bauer gmbh

Gebäudetechnik in Stahl

Unser Lieferprogramm: Hallentore (Industrietore), Industriesektionaltore, Rolltore, Rollgitter, Feuerschutzschiebetore, Brandschutztore, Rauchschutztore, Schnelllaufrolltore, Garagentore, Garagensektionaltore, Schwingtore, Kipptore, Tiefgaragentore, Haustüren, Stahltüren, Brandschutztüren, Feuerschutztüren, Rauchschutztüren, Torantriebe, Torsteuerungen

Unser Service: Beratung, Aufmaß, Lieferung, Montage, Installationen, Unterkonstruktionen, UVV-Prüfungen, Reparaturen, Notfallservice

Unser Liefergebiet umfasst in Südwestdeutschland u. a. Hochschwarzwald, Landkreis Freudenstadt, Schwarzwald-Baar-Kreis, Landkreis Rottweil, Breisgau, Emmendingen, Oberland, Bodenseekreis, Alb-Donau-Kreis, Landkreis Tuttlingen, Landkreis Tübingen, Zollernalbkreis, Landkreis Sigmaringen, Landkreis Reutlingen, Landkreis Waldshut, Ortenaukreis.

Unser Referenzen finden Sie unter anderem in: Stuttgart, Freiburg, Villingen-Schwenningen, Rottweil, Bad Dürrheim, Singen, St. Georgen, Trossingen, Tuttlingen, Horb, Donaueschingen, Biberach, Albstadt, Wangen, Sindelfingen, Konstanz, Oberndorf am Neckar, Stockach, Furtwangen, Tuningen, Ravensburg, Calw, Bad Urach.

Kontakt

Rolltore für Industrie, Gewerbe und Garagen

... das Torkonzept für wirtschaftliche Lösungen

Alternativ zu Sektionaltoren bieten sich Rolltore gerade dort an, wo die Einbauverhältnisse den Bau von Sektionaltoren nicht erlauben. Rolltoranlagen bieten durch Ihre einfache, robuste und flexible Konstruktion ein weites Einsatzspektrum.

Das ausgereifte Torsystem zeichnet sich durch hohe Wirtschaftlichkeit, Robustheit und einfache Konstruktion aus. Aufgrund der platzsparenden Rolltechnik und des strapazierfähigen Rolltorpanzers eignen sich unser Rolltor besonders für hohe und vor allem breite Hallenabschlüsse, die einer hohen Belastung ausgesetzt sind.

Dank eines breiten Spektrums an Farben können Planer und Architekten in puncto Kreativität aus dem Vollen schöpfen, ihren individuellen Stil verwirklichen oder auch Tore an eine bestehende Fassadenarchitektur anpassen.

Der Torpanzer, auch Behang genannt, kann aus ein- und doppelwandigen Profilen hergestellt werden. Die einfache Konstruktion der Rolltore kommt ohne Scharniere aus, da die einzelnen Profile einfach ineinander geschoben werden. Moderne Rolltorprofile werden z.B. aus verzinktem Stahl hergestellt und sind mit PU-Schaum gefüllt. Die Profile dieser Rolltore zeichnen sich durch hohe Flexibilität und Abriebfestigkeit aus. Die spezielle Geometrie der Profile sorgt beim Rolltor für einen geringen Winkeldurchmesser und damit für einen minimalen Platzbedarf am Sturz.

Kleine Kunststofffenster ermöglichen den Lichteinfall in die Halle. Ein Rolltor werden für gewöhnlich mit moderner Antriebs- und Steuerungstechnik ausgerüstet, die eine komfortable Bedienung z.B. über Handsender, Radar etc. ermöglichen.

Selbstverständlich entsprechen unsere Rolltore und Rollgitter serienmäßig den Sicherheitsanforderungen der Europa-Normen und erfüllen die Vorgaben der EN 13241-1 (gültig ab 1. Mai 2005)

Industrierolltor

Industrierolltor

Ihr Angebot für Industrierolltore unter 0 77 20-99 357-0 !

Wir kümmern uns umgehend um Ihre Anfrage!